Urnenseebestattung

Urnenseebestattung

Bei der Urnenseebestattung wird die Asche in eine spezielle Seeurne eingefüllt. Diese ist sehr schwer und löst sich aber innerhalb weniger Tage im Meerwasser auf und gibt die Asche dem Meer preis.  Die meisten Seebestattungen erfolgen bei uns in der Nord- und in der Ostsee, es ist aber durchaus auf fast allen Meeren möglich.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.